C110B – Bidirektionales Batterieschütz

Produkt von Schaltbau GmbH

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Hollerithstr. 5
81829 München
Bayern
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 89 930050
Fax: +49 89 93005350
  • Automotive Technology Automotive Technology
  • Utility Vehicle Technology Utility Vehicle Technology
  • Railway Technology Railway Technology

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von C110B – Bidirektionales Batterieschütz

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Mit dem bidirektionalen DC-Schütz C110B bietet Schaltbau eine wirtschaftliche Lösung für das Schalten von Batteriespannungen bis 48 Volt (80 Volt Bemessungsisolationsspannung). Das einpolige Schließerschütz ist in vier Baugrößen verfügbar: für Dauerströme bis 60, 100, 150 und 240 Ampere.
Sie sind ideal geeignet für den Einsatz als Haupt- und Hilfsschütz.
Das C110B erfüllt die Norm für batterieelektrisch betriebene Flurförderzeuge (EN1175-1). Als Hauptschütz in Flurförderzeugen verbindet es Batterie und Antrieb und kann bei Bedarf die Verbindung sicher trennen: sowohl im normalen Betrieb (Entladen der Batterie) als auch während des Ladevorgangs. Da dieses DC-Schütz bidirektional schalten kann, empfiehlt es sich auch für zahlreiche andere stationäre und mobile Batterieanwendungen bis 48 Volt Betriebsspannung, beispielsweise für Batterieladegeräte, mobile Hebebühnen und fahrerlose Transportsysteme in der Intralogistik (Automatic Guided Vehicles – AGV).

Besondere Merkmale
  • Bidirektionales DC-Schütz in vier Standard-Baugrößen
  • Geschlossener Kontaktraum
  • Optimiert für die Anforderungen von Flurförderzeugen
  • Weitere Anwendungen für bidirektionales Schalten